Besuch im Missionshaus

Dienstag, 13. November 2018 18:00 - 21:30, Mission 21, Missionsstrasse 21, Basel
http://www.mission-21.org

Referenten: Abendessen mit Referat von Dr. Christian Weber, Studienleiter

Die Wurzeln von Mission 21 gehen weit zurück. Das Missionshaus in Basel ist Zeuge einer spannenden Geschichte. Christoph Merian und Hermann Hesse sind auch über die Mission hinaus bekannte Namen, die eng mit der Geschichte dieser ur-basler Institution verbunden sind.

Dabei gibt es auch Unbekanntes, ja Überraschendes zu entdecken. Warum hiess das Missionshaus im 19. Jahrhundert im Volksmund "Schwabenkaserne" und wer war der König von Bali (und was hatte er mit Basel am Hut)? Welche Rolle spielten die Frauen in der Mission? Wer missioniert heute wen? Gibt es das überhaupt noch? Warum unterstützt der Bund mit unseren Steuergeldern die Mission? Geht das überhaupt?

Fragen über Fragen und lauter spannende Antworten von Dr. Christian Weber, einem, der es wissen muss.


Anmeldung

Anmeldung nicht mehr möglich