Moderne Geschichte trifft auf alte Musik

mercredi 12 décembre 2018

Unter dem Patronat des Rotary Clubs Angenstein wird am Dienstag, 18. Dezember, um 18.30 Uhr in der Klosterkirche Dornach "Die Weihnachtsleier" präsentiert.

Im Programm «Die Weihnachtsleier» erzählt die Autorin Tanja Kummer ihre humorvolle Geschichte «Drei Weihnachtswünsche». Sie handelt von einem vielbeschäftigten Ehepaar, das keine Zeit findet, um die Theateraufführung ihres Sohnes zu besuchen. Als er das erfährt, schwänzt er die Aufführung und macht eine Tour durch die weihnachtliche Stadt. Eine Tour, die daran erinnert, was wirklich wichtig ist im Leben.

Musiker Dide Marfurt lässt während der «Weihnachtsleier» uralte Instrumente erklingen, von der Helvetischen Sackpfeife bis zur Hanottere; im Mittelpunkt steht die Drehleier mit ihrem melancholisch-monotonen Singsang. «Die Weihnachtsleier» kombiniert eine moderne Geschichte mit alten Liedern und Tänzli - alles in der Schweiz und mit Liebe gemacht.

Einlass: 18.00 Uhr / Kollekte

Barbara van der Meulen