District Grant für Projekt Gilgenzwerg

Donnerstag, 26. Mai 2016

Thomas Kramer

Der Rotary Club Angenstein unterstützt ein behindertengerechtes Spielplatz-Projekt in der Gemeinde Nunningen. Die Anlage mit dem Namen Gilgenzwerg entsteht im Gebiet Seichel, neben dem Sportplatz. Die Initianten haben zusammen mit einem Spielplatzbauer ein attraktives und pädagogisch wertvolles Konzept erarbeitet. Der Rotary Club Angenstein unterstützt das Projekt einerseits finanziell, anderseits werden die Mitglieder im Rahmen eines „hands-on“ mithelfen, die Spielgeräte sowie Tische und Bänke zu montieren. Für diese Projekt hat der Club einen District Grant beantragt, der nun – wie dem Anhang zu entnehmen ist – in Höhe von USD 3490.00 gesprochen wurde. Der Anhang gibt des Weiteren einen Überblick über sechzehn weitere Projekte, die im Distrikt 1980 mit einem Grant unterstützt werden.

Symbolbild

Dokumente im Anhang